Sample post title with format chat

Musterposttitel mit Formatkatze

Alle Kinder, außer einem, wachsen auf. Sie wissen bald, dass sie aufwachsen werden, und Wendy wusste, dass das so war. Eines Tages, als sie zwei Jahre alt war, spielte sie in einem Garten, pflückte eine andere Blume und ging damit zu ihrer Mutter. Ich vermute, dass sie ziemlich entzückend ausgesehen haben muss, denn Mrs. Darling legte ihre Hand an ihr Herz und schrie: "Oh, warum kannst du nicht für immer so bleiben!" Das war alles, was zwischen ihnen zu diesem Thema passierte, aber Wendy wusste nun, dass sie sich weiterentwickeln musste. Du weißt immer, nachdem du zu zweit bist. Zwei ist der Anfang vom Ende.
Abbott: Seltsam, wie es scheinen mag, geben sie heutzutage den Fußballspielern sehr eigenartige Namen.

Costello: Lustige Namen?

Abbott: Nicknames, nicknames. Nun, im Team St. Louis haben wir Who's on first, What's on second, I Don't Know is on third-.

Costello: Das ist das, was ich herausfinden möchte. Ich möchte, dass Sie mir die Namen der Fellows des St. Louis-Teams nennen.

Abbott: Ich sage es Ihnen. Who's on first, What's on second, I Don't Know is on third-.

Kennen Sie die Namen der Fellows?

Abbott: Ja.

Costello: Also, wer spielt zuerst?

Abbott: Ja.

Costello: Ich meine den Namen des Kollegen auf der ersten Basis.

Abbott: Who.

Costello: Die erste Base des Mitspielers.

Abbott: Who.

Costello: Der Mann auf der ersten Base.

Abbott: Wer ist zuerst dran.

Costello: Also, worum bitten Sie mich?

Abbott: Ich frage Sie nicht, ich erzähle es Ihnen. Wer ist zuerst dran.

Costello: Ich frage Sie, wer ist zuerst dran?

Abbott: That's the man's name.

That's who's name?

Abbott: Ja.

Costello: Wenn Sie jeden Monat den ersten Baseman auszahlen, wer bekommt dann das Geld?

Abbott: Jeder Dollar davon. Und warum nicht, der Mensch hat ein Anrecht darauf.

Costello: Wer ist das?

Abbott: Ja.

Costello: Also wer bekommt es?

Abbott: Warum sollte er nicht? Manchmal kommt seine Frau herunter und sammelt es ein.

Costello: Wer ist die Frau?

Abbott: Ja. Immerhin hört der Mann es.

Costello: Wer tut das?

Abbott: Absolut.

Costello: Nun, alles was ich versuche herauszufinden ist, wie lautet der Name des Mannes in erster Linie?

Abbott: Oh, nein, nein. Das ist auf zweiter Base.

Costello: Ich frage Sie nicht, wer an zweiter Stelle steht.

Wer ist zuerst dran?

Costello: Hat St. Louis ein gutes Außenfeld?

Abbott: Oh, absolut.

Costello: Der Name des linken Feldhüters?

Abbott: Warum.

Costello: Ich weiß nicht, ich dachte nur, dass ich fragen sollte.

Abbott: Nun, ich dachte gerade, ich sollte es Ihnen sagen.

Costello: Dann sagen Sie mir, wer das linke Feld spielt?

Abbott: Wer spielt zuerst.

Costello: Bleiben Sie weg vom Feld! Der Name des linken Feldspielers?

Abbott: Warum.

Costello: Weil.

Abbott: Oh, er ist ein Mittelfeld.

Costello: Warten Sie eine Minute. Haben Sie einen Pitcher für dieses Team?

Abbott: Wäre das nicht ein gutes Team ohne einen Pitcher?

Costello: Sag mir den Namen des Kutschers.

Abbott: Tomorrow.

Costello: Nun, wenn der Mann am Schlag den Ball bunts-ich bin ein guter Catcher-ich möchte den Mann auf der ersten Base rauswerfen, also schnappe ich mir den Ball und werfe ihn wem zu?

Abbott: Nun, das ist das erste, was Sie richtig gesagt haben.

Costello: I DON'T EVEN KNOW WHAT I'M TALKING ABOUT!

Abbott: Don't get excited. Nehmen Sie es leicht.

Costello: Ich werfe den Ball auf die erste Base, wer immer es ist, greift nach dem Ball, also rennt der Mann zur zweiten Base. Wer pickt den Ball auf und wirft ihn zu was. Was wirft ihn nach I don't know. I don't know throws it back to tomorrow-a triple play.

Abbott: Ja, das könnte es sein.

Costello: Ein weiterer Mann kommt auf und es ist ein langer Ball in die Mitte.

Abbott: Because.

Costello: Warum? Ich weiß es nicht. And I don't care.

Abbott: Was war das?

Costello: I said, I DON'T CARE!

Abbott: Oh, das ist unser Shortstop!

Schreibe einen Kommentar

Quick Navigation
de_DEDeutsch
×
×

Wagen